Stephanus Werk auf Gooding - online einkaufen und dabei spenden

Advents-Café im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes

Sonntag, 16.12.2018 um 15:00 Uhr
MittagstischMittagstisch im Bistro Lahnblick

Suchen:

Schriftgröße:
Schrift kleinerSchrift größer
Wir über uns
Wir für Sie
Beratung/Begleitung/Betreuung
Angebote für psychisch Kranke
Soziale Städte
Projekte
Online Beratung
Aktuelles
Aktiv werden
Interaktiv
Stellenangebote
Kontakt
Projkete
Teilhabezentrum Niederbiel

Das Teilhabezentrum (THZ) Solms-Niederbiel ist ein sozialraumorientiertes, inklusives Komplexangebot der Diakonie Lahn Dill.  

Fahrradwerkstatt

Kaputtes Rad? Los geht's: Ein platter Reifen, eine kaputte Bremse, eine rostige Kette - kein Problem - gemeinsam Schrauben in der Fahrradwerksatt. 

Beratungsstelle Demenz

Information und Beratung für Menschen mit Demenz und deren Angehörige 

HIPPY - Lernprogramm für Vorschulkinder und ihre Eltern

HIPPY ist ein interkulturelles Familienbildungsprogramm mit dem Ziel der frühen Förderung der vier- bis sechsjährigen Kinder. Es ist ein Kindergarten ergänzendes und Familien unterstützendes Programm und bereitet Kinder mit ihren Eltern auf die Schule vor. Den Familien wird ein eigens für HIPPY entwickeltes Spiel- und Lernmaterial zur Verfügung gestellt. 

Atelier Kunst Inklusiv

Kreativität leben
Unser Leben ist geprägt von Normen und Regeln. Wir sind es gewohnt, in Grenzen zu denken. Mit Hilfe der Kunst wollen wir uns über diese Grenzen hinaus bewegen und Barrieren überwinden
 

DiWo

Die unterstützende Beratung der Diakonie Lahn Dill für die Mieter der Wetzlarer Wohnungsgesellschaft mbH 

Online einkaufen und dabei spenden

Mit einem kostenfreien Extra-Klick über die www.gooding.de kommt ein kleiner Anteil der Rechnungssumme unserem Projekt "Verrückt? Na und!" zugute. 

Vertrauliche Online-Beratung

Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle des Stephanus Werk e.V. bietet als Ergänzung zum bestehenden persönlichen Beratungsangebot eine vertrauliche Online-Beratung an. 

"gemeinsam unterwegs - stark durch Erziehung"

Das Projekt Frühe Hilfen informiert Eltern in in Hermannstein und Blasbach über spezielle Angebote zu Bildung und Erziehung. Es soll Mütter und Väter motivieren, an bestehenden Angeboten wie bspw. Frauenfrühstück, Krabbeltreff und Elterncafe teilzunehmen und diese auch mit zu planen und durchzuführen. 

Verrückt? Na und! – Seelisch fit in der Schule

Ein Präventionsprogramm von Irrsinnig Menschlich e.V. in Zusammenarbeit mit der BARMER und gesundheitsziele.de

Die Diakonie Lahn Dill ist seit 2008 Kooperationspartner und setzt das Programm für Jugendliche ab Klasse 8 in den Schulen im südlichen Lahn-Dill-Kreis um.