Zwei Fahrradkurse für Geflüchtete bietet die Fahrradwerkstatt der Diakonie Lahn-Dill im Stadtteil Niedergirmes (Schulstraße 3) im Frühjahr an. Unter fachkundiger Anleitung der Trainerin Christine Rhodes aus Hadamar können Anfänger an fünf Vor- und Nachmittagen das Fahrradfahren erlernen und dadurch einen wichtigen Schritt in Mobilität und Selbstständigkeit erlangen, so die Bereichsleiterin Gemeinwesen, Migration und Flucht der Diakonie, Britta Westen. Der Kurs wird in der Woche vom 12.-15.03.2018 durchgeführt. Um Anmeldung bittet die Diakonie schon jetzt telefonisch unter 06441 4426307.

  • Wann? 12.-15.03.2018
  • Wo? Fahrradwerkstatt, Schulstr. 3, 35576 Wetzlar