Die Diakonie Lahn Dill e.V. ist Träger der Eingliederungshilfe für psychisch erkrankte Menschen in Wetzlar und Umgebung. Für die Tagesstätte Sandkorn in Wetzlar suchen wir alsbald eine

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

mit Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen. Die 0,5 VZÄ Stelle – 19,5 Stunden Wochenstunden – ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis 30.06.2024.

Wir erwarten eine fundierte Ausbildung im sozialpädagogischen Kontext (Soziale Arbeit o.ä.). Sie arbeiten als Bezugsbetreuer/in an Zielsetzungen, die sich aus der Teilhabeplanung (PIT) ergeben.

Wir bieten eine tarifliche Bezahlung nach BAT/KF und betriebliche Altersvorsorge. Sie erhalten Supervision und die Möglichkeit, an internen Resilienz-Schulungen teilzunehmen.

Wenn Sie fachlich versiert, flexibel und belastbar sind und Freude haben, im Team zu arbeiten, wenn Sie sich mit den Zielen eines kirchlichen Trägers identifizieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Informationen zum Träger: diakonie-lahn-dill.de und zur Tagesstätte: Herr Müller, Telefon 06441 9013400.

Bewerbungen richten Sie bitte gerne per E-Mail bis zum 30.11.2021 an:

Diakonie Lahn Dill e.V., Vorstand Mathias Rau, Langgasse 3, 35576 Wetzlar bzw. info@diakonie-lahn-dill.de

Die Diakonie Lahn Dill e.V. ist Träger der Eingliederungshilfe für psychisch erkrankte Menschen in Wetzlar und Umgebung. Für unsere Stephanus Werkstatt in Weilburg suchen wir zum 01.03.2022 eine/n

Gruppenleiter/in (m/w/d)

für die Arbeitsbereiche Werbetechnik / Montage zunächst befristet für ein Jahr Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Wir erwarten:

  • eine einschlägige, berufsspezifische Ausbildung, z.B. Mediengestalter, Werbetechniker, Siebdrucker, Schilder- u. Lichtreklamehersteller
  • die Fähigkeit zur Anleitung und Förderung von Menschen mit psychischer Erkrankung sowie der damit verbundenen Teilhabedokumentation
  • Planung, Organisation und termingerechte Umsetzung der Produktionsaufträge,
    kundenfreundliches Auftreten und Mitwirkung in der Kundenakquise
  • eine sonderpädagogische Zusatzausbildung (SPZ/gFAB) ist wünschenswert, kann aber auch berufsbegleitend erworben werden
  • Eigenverantwortung, Teamfähigkeit, Flexibilität und Methodenkompetenz
  • Identifikation mit der christlich-diakonischen Ausrichtung des Trägers

Wir bieten eine tarifliche Bezahlung nach BAT-KF mit betrieblicher Altersvorsorge. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team mit wertorientierter Unternehmenskultur. Eine dauerhafte Zusammenarbeit wird angestrebt. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.12.2021 an

Diakonie Lahn Dill e.V., Vorstand Andreas Henrich, Langgasse 3, 35576 Wetzlar

oder per E-Mail an: info@diakonie-lahn-dill.de

Bei Fragen zu unserem Stellenangebot wenden Sie sich an den Werkstattleiter Benjamin Roth per Telefon 06441 9013-200 oder per E-Mail werkstatt@diakonie-lahn-dill.de

FSJ / BuFDi / Praktikum

Wie wär’s mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr?

Du hast noch keine Idee, wie es nach der Schule weitergehen soll?

Bei uns hast Du die Möglichkeit, zwischen vielen verschiedenen Tätigkeiten zu wählen und neue Erfahrungen in Tagesstätten, Wohnhäusern, Werkstätten für psychisch erkrankte Menschen und den allgemeinen sozialen Diensten zu sammeln.

Jetzt bewerben! *

Diakonie Lahn Dill e.V.
Geschäftsstelle
Langgasse 3
35576 Wetzlar

oder per E-Mail an: info@diakonie-lahn-dill.de

* Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre und Fahrerlaubnis Klasse B