Woche der Demenz – Caritas und Diakonie beraten Demenzerkrankte und deren Angehörige im Lahn-Dill-Kreis

In Deutschland leben 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Oft geht die Erkrankung mit einer Veränderung der Persönlichkeit und des Verhaltens im Alltag einher – beim Einkaufen, auf der Arbeit oder beim Sport. Eine belastende Situation für die Betroffenen und deren Angehörige, die ohne Unterstützung von außen häufig kaum zu bewältigen ist. Bei der Beratungsstelle für…

Details

“Treff: Punkte” der Diakonie Lahn Dill laden zur Begegnung ein

Gemeinsam verschieden sein ist normal Inklusion ist ein Fokus der Angebote der Diakonie Lahn Dill. Das Angebot der “Treff: Punkte” möchte deutlich machen, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört und eingeladen ist, in die Gemeinschaft mit anderen Menschen. Das Aussehen, die Sprache, eine Behinderung spielen dabei keine Rolle. Jede und jeder kann mitmachen. Die…

Details

Atelier “Kunst Inklusiv” setzt Angebot zum kreativen Gestalten fort

Das Atelier “Kunst Inklusiv” in der Wetzlarer Langgasse bietet auch im neuen Jahr wieder offene Malkurse an. Ein Team aus Künstlerinnen und Künstlern gewährleistet mit ehrenamtlichem Engagement die Fortsetzung des Angebotes der Diakonie Lahn Dill. In den Räumlichkeiten findet sich alles vor, was kunstbegeisterte Erwachsene als Anfänger oder Fortgeschrittene sich wünschen. Der offene Kunstraum lädt…

Details

Advents-Café im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes

Am dritten Adventssonntag hat das Nachbarschaftszentrum Niedergirmes die Bewohner*innen und Akteur*innen des Quartiers zu einem Advents-Café eingeladen. 80 Gäste kamen und füllten den Saal. Dieser war mit einem Tannenbaum, Lichtern und vielen anderen weihnachtlichen Dekorationen geschmückt und ein Kamin sorgte für gemütliche und besinnliche Atmosphäre. Dekorative Schneeflocken im Fenster trösteten darüber hinweg, dass das Wetter…

Details

Bilder, Gedichte und Geschichten in Niedergirmes

Bildgedichte hieß die Veranstaltung, die am 28.11.2019 im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes stattfand. Dabei war der Name Programm: Zu sehen gab es für die Zuschauer ausgewählte Fotos des Leica Fotografen Siegfried Brück. Dazu hat Silke Brück ihre selbstgeschriebenen Gedichte und Kurzgeschichten vorgelesen. Die beiden aus Hohenahr-Erda stammenden Veranstalter haben es auch in Niedergirmes wieder geschafft, für ihr…

Details