Worum es geht

Armut, Hoffnungslosigkeit und Erschöpfung sind oft der Grund, warum Menschen in einer Sackgasse landen und keinen Ausweg mehr in ihrem Leben sehen. Menschen, die befürchten, ihren Arbeitsplatz oder ihre Wohnung zu verlieren oder mit den Schwierigkeiten in der Familie nicht mehr fertig werden, finden bei uns Rat und Hilfe.

Hier ist der Ort, um über Sorgen und Nöte sprechen zu können und gemeinsam die Fäden zu entwirren, die sich zu einem unauflösbaren Knäuel verdichtet haben: Orientierung finden, um wieder eine Chance zu sehen.

Was wir tun

Wir öffnen den Blick für neue Wege, indem wir das Problem einkreisen, gemeinsam nach Lösungen suchen und Mut machen. Wir besprechen die nächsten Schritte. Ihr persönliches Anliegen steht dabei im Vordergrund.

Wir helfen Ihnen, bei Behörden Anträge zu stellen und ihre Ansprüche zu sichern. Wir vermitteln den Kontakt zu anderen Einrichtungen und entwickeln Strategien, wie Sie künftig mit Notlagen umgehen können.

Schwerpunkte unseres Angebots

  • Notlage klären
  • In schwierigen Lebensphasen unterstützen
  • Zuhören und zuwenden
  • Hilfebedarf ermitteln

Kontakt:

Lydia Urban
Langgasse 3
35576 Wetzlar

Telefon: 06441 9013-0
E-Mail: lebensberatung@diakonie-lahn-dill.de

Sprechzeiten

  • Montag – Donnerstag: 9:00 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 – 12:30 Uhr
  • sowie nach telefonischer Vereinbarung