Das psychologisch-pädagogische Beratungsangebot der “Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen” richtet sich an Paare, Familien, Jugendliche, Einzelpersonen mit Konflikten und Problemen im persönlichen und zwischenmenschlichen Bereich.

Erziehungsberatung, entlastende Beratung in anstrengender „frühkindlicher“ Familiensituation, Hilfen bei Partnerschaftskrisen – auch zur Entlastung der Kinder – gehören zu den Kernaufgaben unserer Beratungsstelle. Hilfen in partnerschaftlichen Trennungssituationen dienen dazu, die betroffenen Kinder zu schützen und zu stützen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie finden nach Terminvereinbarung persönliche Gespräche in der Beratungsstelle auf der Grundlage eines Hygienekonzeptes statt. Sie haben auch die Möglichkeit, telefonische Beratungsgespräche mit den Fachkräften zu vereinbaren. Dies gilt ebenfalls für die Schwangerschaftskonfliktberatungen gemäß §5 SchKG!

Anmeldungen und Anfragen sind montags bis freitags in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr telefonisch unter 06441 449102-0 möglich. Am Nachmittag nimmt unser Anrufbeantworter gern eine Nachricht auf.

Kontakt

Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen
Brühlsbachstraße 27
35578 Wetzlar

Telefon: 06441 449102-0
Fax: 06441 449102-22
E-Mail: sekretariat@beratungsstellewetzlar.de

Telefonische Anmeldungen

können in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr entgegengenommen werden
(donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr).

Beratungszeiten

  • Montag – Mittwoch: 9:00 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 – 19:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 – 13:00 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Krisensprechstunde

  • Mittwoch: 9:00 – 10:00 Uhr
    (kann kurzfristig und gegebenenfalls auch ohne Voranmeldung in Anspruch genommen werden)