Ihre Suchanfrage ergab folgende Treffer:

Wetzlarer „Atelier Kunst Inklusiv“ schließt

Seit dem Jahr 2014 konnten kunstbegeisterte Menschen im „Atelier Kunst Inklusiv“ in der Langgasse in einer wertfreien Atmosphäre ihr schöpferisches Potential entfalten. Kunst ohne Grenzen war das Motto, mit dem die Diakonie Lahn Dill Menschen mit und ohne Behinderung einlud, sich im künstlerischen Schaffen zu begegnen. Behinderung oder Nichtbehinderung spielten keine Rolle, allein die Kunst…

Details

“Treff: Punkte” im Dezember 2020 & Januar 2021

Mit ein paar kleineren Änderungen sowie den Hygiene- und Abstandsregelungen können die Treff: Punkte weiterhin stattfinden. Bitte denken Sie an eine Mund-Nasen-Bedeckung! Wir freuen uns auf Sie! Unsere verschiedenen Treff: Punkte laden ein zu Begegnung, Gespräch, Aktion und Essen. Wir wollen Einsamkeit überwinden und Impulse für einen lebendigen Alltag anbieten. Das Programm ist bunt und vielfältig. Die…

Details

Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen – Wir sind umgezogen!

Wir sind umgezogen! Seit Montag, 19.10.2020 befindet sich die Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen in der Turmstraße 22 in Wetzlar. Bitte beachten Sie unsere neuen Kontaktdaten: Diakonie Lahn Dill e.V. Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe- und Lebensfragen Turmstraße 22 35578 Wetzlar Telefon: 06441 9013-650 Fax: 06441 9013-669 E-Mail: beratungsstelle-feel@diakonie-lahn-dill.de

Details

“Zum Glück geht’s hier lang…” Impulsabend im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes

Zum Glück geht’s hier lang… Mit diesem Slogan gestalteten die beiden Glück-Coaches Ilka Haus und Martina Hofmann am 25.09.2020 im Nachbarschaftszentrum Niedergirmes einen Impulsabend. Es war die erste Abendveranstaltung, die seit dem Lock-Down wieder stattfand. Die beiden Frauen wurden eingeladen, um den rund 30 Zuschauerinnen und Zuschauern einen Einblick in den Mythos Glücklichsein zu bieten.…

Details

Woche der Demenz – Caritas und Diakonie beraten Demenzerkrankte und deren Angehörige im Lahn-Dill-Kreis

In Deutschland leben 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Oft geht die Erkrankung mit einer Veränderung der Persönlichkeit und des Verhaltens im Alltag einher – beim Einkaufen, auf der Arbeit oder beim Sport. Eine belastende Situation für die Betroffenen und deren Angehörige, die ohne Unterstützung von außen häufig kaum zu bewältigen ist. Bei der Beratungsstelle für…

Details